• Philine

hearts1story - Episode 10: Mastering life together ✨


Für mich war von Anfang an klar, dass die Ausbildung von Khaleesi kein reines Pferdetraining ist. Es ist gleichzeitig eine Ausbildung für mich ganz persönlich. Es geht für mich nicht um eine bestimmte Trainingsmethode, sondern darum, dass wir beide im gemeinsamen friedvollen und authentischen Zusammensein in unsere Kraft kommen, wachsen und dadurch unser Zusammensein bereichern. 🖤 Da Khaleesi eine glückliche, freie und relativ lange unbeschwerte „Kindheit“ in ihrer Herde hatte und erst mit 4.5 Jahren erste, kleinere Ausbildungserfahrungen gesammelt hat, ist sie unglaublich offen und ehrlich den Menschen gegenüber. Sie zeigt deutlich, was sie spannend, förderlich und schön findet, genauso, wie sie ehrlich zeigt, wenn etwas echt langweilig oder aus ihrer Sicht völlig sinnlos ist. Gleichzeitig reagiert sie unglaublich fein auf die kleinste Atem-, Energie- und Körpersprache. Und dadurch wird sie zu meiner Lehrmeisterin für’s Leben. Wie setze ich meine Energie in welchem Moment ein? Wo bin ich mit meinem Bewusstsein im Körper? Was macht mein Atem? Das führt zu Selbsterkenntnis und es lassen sich auch Muster erkennen, die ich auch in anderen Lebensbereichen wiederfinde. Für mich ist das freie Training mit Khaleesi deshalb nicht nur die schönste Achtsamkeitsübung der Welt, es ist gleichzeitig auch mein ganz persönliches Lebenscoaching. 🦋 Ein weiterer schöner Nebeneffekt ist, dass Khaleesi und ich uns so immer besser kennenlernen und das Vertrauen in den anderen wächst.🖤

KONTAKT

INFORMATIONEN

RECHTLICHES

phili loves horses®

© Performanice GmbH, Schweiz 2020

0