Freiheitshelden

und ihre inspirierenden Geschichten

Um wirklich frei zu sein, bedarf es so wenig und doch so viel. Der Alltag, Konventionen oder Ängste halten uns oft davon ab, unseren eigenen Weg zu gehen. 

Unsere Freiheitshelden sind Menschen, die "ihren" Weg bereits gegangen sind und sich den Traum von einem freien Leben mit Pferden bereits erfüllt haben. Sie inspirieren und ermutigen uns, unseren ganz eigenen Weg mit unseren Pferden zu gehen. Sie sind unsere Helden. 

Auch sie haben

horses at heart - freedom at soul

Alexandra Evang und Marko Borbas gehören zu den gefragtesten Adressen in der Pferdephotographie. Ihre Arbeit führt das Paar aus Düsseldorf regelmässig in aller Herren Länder. Immer an ihrer Seite sind dabei ihre Hunde Micky und Nalani, zweitere ist allerdings noch «neu» im Team. Neben ihrer Passion für Pferde und die Photographie arbeiten die beiden auch als Trainer, Blogger und Influencer. 

Nach Schulschluss widmet sich Hannah Langer ganz der Arbeit mit den Pferden. So bringt sie ihren eigenen Pferden Snoopy, Molly und Rose neben der Boden- und Freiarbeit auch den ein oder anderen Stunt-Trick bei. Zusätzlich bildet sie fremde Jungpferde aus und lernt Kindern, wie sie fair mit Pferden vom Boden aus umgehen können. Mit ihrem Konik Snoopy, der viel Freude an der Freiarbeit hat, tritt sie darüberhinaus immer wieder auf Pferdemessen auf oder modelt an Fotoshootings. 

Salvaje Caballos (Wilde Pferde). Dieser Name ist für Phylis Walting Programm. Sie ist ein absoluter Freigeist und verbringt jede freie Minute mit ihren Pferden Aladin und Margot. Sie liebt die Freiheitsdressur und die Doma Vaquera und betreibt den Instagram-Account @salvaje_caballos, auf dem sie täglich über die Arbeit mit ihren Pferden berichtet. Ein Leben, das fast ausschliesslich einem Thema gewidmet ist: Pferde. 

Lara und Whify - Freiheitshelden 3.JPG

"Gemeinsam frei" - das sind Lara und ihr Quarter-Araber-Mix White Fire. Die beiden lieben besonders die Freiheitsdressur, die Zirzensik und das Halsringreiten. Whify vertraut Lara so sehr, dass er an jedem Ort - sei es bei Fotoshootings im Wasser oder bei Vorführungen vor Publikum - seine Kunststücke präsentiert.  Ein echter Showman ist Whify, der die Aufmerksamkeit geniesst.

Franzi und Elli 2.JPG

Franziska lernte ihre P.R.E. Stute Elli nur wenige Stunden nach deren Geburt kennen. Es war im wahrsten Sinne des Wortes Liebe auf den ersten Blick - ohne dass Franzi damals nur ahnen konnte, dass Elli eines Tages ihr eigenes Pferd sein würde. 

IMG_0024.JPG

"Wenn ein Pferd seinen Seelenmenschen wählt" - Der Hannoveraner-Wallach Pumba hat alle Interessenten, die ihn probegeritten haben, abgeworfen. Alle bis auf eine: seine Seelenfreundin Jasmin. Ihr hat er gleich sein Herz geschenkt, ist ihr auf Schritt und Tritt gefolgt und hat sie mit ganz viel Liebe auf seinem Rücken getragen.

   

Freiheitsheldin Lena.jpg

"Wenn Liebe heilt" - Als Lena sich in ihre Büvi, ein ehemaliges Rennpferd mit Rückenproblemen verliebte, war nicht klar, ob Büvi wieder ganz gesund werden würde. Kaum in ihrem neuen Zuhause angekommen, war Büvi jedoch innerhalb kürzester Zeit wieder gesund. Heute ist sie nicht nur Lena's beste Freundin, die für jeden Spass zu haben ist, sondern auch eine fürsorgliche vierbeinige Therapeutin für Gross und Klein.

bald mehr​ zu unserer neuen Freiheitheldin Amanda

bald mehr

0